Donnerstag, 7.4.2022, ab 20:00 Uhr Smart Import

Smart Import

Ziemlich genau 34 Jahre ist es her, dass Smart Import erstmals aufgetreten sind. Musikalisch vorbelastet und geprägt durch ihre Väter, der legendären Linzer 60ties-Kombo
4 FLAMINGOS, machte sich die junge Band rasch einen Namen. In den folgenden Jahren entwickelten sich die smarten Linzer zum gefragten Live-Act in ganz Österreich.

Mit ihren beatlesquen, melodiösen Rock- und Popsongs, begeisterten sie nicht nur ihr Publikum, sie gewannen auch zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe Es folgten drei CD Produktionen, die sich allesamt bei Ö3 etablieren konnten (von Privatradios war damals noch keine Rede). Neben „Always The Same“, „Stranger In Town“ war „Man Without A Mission“ jener Song, der auf Powerplay monatelang auf und ab gespielt wurde. Dazwischen ging es zu einem internationalen Musikfestival nach Moskau und auf der weltgrößten Musikmesse, der MIDEM in Cannes wurden Smart Import als erste österreichische Band mit dem Golden Distant Accord Award ausgezeichnet.

Neben den vielen Preisen und Auszeichnungen waren Smart Import vor allem als exzellente Live-Band gefragt und galten als Aushängeschild der Linzer Musikszene. Nach zehn intensiven und erfolgreichen Jahren verabschiedete sich die Band 1998 mit einem letzten, viel umjubelten Konzert.

Aber 34 Jahre sind dann doch eine lange Zeit und manchmal muss man auch wieder auf die Bühne. Und gerade die Bühne im KULTUR HOF, die Heimstatt der Band, ist mit vielen schönen Erinnerungen verbunden.

Eine Zeitreise in die 90er Jahre mit Bezug auf die eigene kreative Vergangenheit sowie Bands und Musiker, die Smart Import geprägt haben.

HINWEIS: Diese Veranstaltung ist auch als Livestream verfügbar. Einfach bei der Ticketbuchung auf den Livestream-Button klicken und die gewählte Veranstaltung von zu Hause aus genießen.