Donnerstag, 2.9.2021, ab 20:00 Uhr Kreiml & Samurai

KreimlSamurai2

Die Wiener Dialektrapper bekämpfen mit ihrem jüngsten Remix-Album weiterhin vorbildlich den inneren Schweinehund und schauen sogar auf Openair-Stippvisite vorbei - eine leiwande Gschicht! // FrischLuft-Bühne

2020 hätte für Kreiml & Samurai ja wirklich eine leiwande Gschicht werden können: Ein fertiges Album ("Auf olle 4re") im Gepäck, eine durchgeplante Tour mit der Honigdachs-Partie und live feiern mit den Fans. Stattdessen Corona, Videocalls und das Stammbeisl hat auch zu.

Und so verdammte ein Lockdown nach dem anderen den Schweinehund zum süßen Nichtstun zwischen Couchmarathon, Planks und Burpees. Quasi im Vorbeirauschen entstand dabei auch die "Kurzarbeit"-EP mit den Honigdachskollegen DRK und Digga Mindz, deren Release in den hoffnungsfrohen Sommer fiel. Seither ist den beiden Rappern, die sonst nichts lieber tun als owezahn, aber doch schon ein bisserl fad.

Aber was ein Schweinehund ist, der muss sich auch nicht überanstrengen - die Idee zum Remix-Album war geboren. Aus der Sicht der Wiener Tachinierer ein genialer Schachzug, denn die Hackn, die haben die anderen.

Das sind im Falle der "Auf olle 4re Remix Edition" zwölf österreichische Producer aus dem näheren Dunstkreis des Schweinehunds. Von Duzz Down San Haus- und Hofproduzent Testa, über Waxolutionists-Urgestein DJ Buzz, dem Südtiroler Bombenbastler Fid Mella und den Wiener Techno Ikonen Austrian Apparel nehmen Illeagle, Schieber, Food for Thought, Wolfi F., Stixx und B. Visible die Regler in die Hand. Auch Digga Mindz und der schon für den "Wiener"-Beat verantwortliche Trishes mischen mit.

Die Auf olle 4re Remix Edition erschien im Februar, jetzt wird auch noch eine Openair-Stippvisite eingeschoben - fast schon zu viel der Anstrengung!