Freitag, 1.10.2021, ab 22:00 Uhr Bruckner- Beats

Kirill Kobantschenko

Internationales Brucknerfest Linz 2021

Kirill Kobantschenko legt auf! Ein von Disco-House angehauchtes DJ-Set mit entspannten Tanzklängen von Lounge bis Jazz

Kirill Kobantschenko legt auf!

Er ist nicht nur ein virtuoser und leidenschaftlicher Musiker, der seit 2001 als erster Violinist im Orchester der Wiener Staatsoper und seit 2004 als Primgeiger der Wiener Philharmoniker tätig ist, sondern geht auch einem für zartbesaitete Musiker*innen eher ungewöhnlichen Hobby nach: Im Orchester spielt Kirill Kobantschenko ganz im Takt, im Boxstudio gibt er selbst den Takt an. Doch für den charismatischen Philharmoniker-Star, der aus einer ukrainischen Familie von Musiker*innen stammt, stand die Musik immer an erster Stelle, wobei er sich auch als Geiger in keine Schublade stecken lässt. Das beweist er nicht zuletzt mit seinem 2009 gegründeten Kammermusikensemble Plattform K+K Vienna, das in wechselnden Besetzungen auf mitreißende Weise Klassik, Jazz und elektronische Musik miteinander verbindet und es sich zur Aufgabe gemacht hat, selten aufgeführte oder gänzlich unbekannte Werke wieder zum Leben zu erwecken. Bei so viel Experimentierfreude ist es wenig überraschend, dass Kobantschenko in seiner Freizeit als DJ in Clubs Elektro- und Popmusik auflegt. Diesem zweiten unüblichen Hobby eines klassischen Musikers geht er nun auch beim heurigen Internationalen Brucknerfest Linz nach und zeigt, dass Bruckner und tanzbare Beats kein Widerspruch sein müssen.

PROGRAMM

Ein von Disco-House angehauchtes DJ-Set mit entspannten Tanzklängen von Lounge bis Jazz, die das Tanzbein und die Seele beschwingen.


BESETZUNG

Kirill Kobantschenko 
| DJ