Freitag, 21.1.2022, ab 20:30 Uhr Paul Plut

Stadtwerkstatt

Sitzkonzert.

ÄFFCHEN & CRAIGS vereinen Wucht und Witz zu einer bunt leuchtenden Sofettunion. Stephan Roiss rappt im Dialekt auf den elektronisch gepimpten Drumbeats von Christoph Hehn. Der eine war für den Deutschen Buchpreis nominiert, der andere Schlagzeuger von Krautschädl und hat für seine Arbeit bei Conchita Wurst einen Platin Award erhalten. Ö1 verortet das Duo irgendwo im Dreieck von Attwenger, Texta und König Leopold. Und Huckey (R.I.P.) nannte ÄFFCHEN & CRAIGS „die ärgste Versuchung zwischen Punch und Schmäh seit es freie Radikale gibt“. Mit Ihrem neuen Album “Extremliab” zeigen sich die beiden Protagonisten von ihrer zarten Seite. Textlich bleibt das Duo knallhart und treibt das Publikum mit animalischen Beats durch den Abend.

Stephan “Äffchen” Roiss: Text & Stimme
Christoph “Craigs” Hehn: Komposition, elektronische Beats & Schlagzeug