Dienstag, 21.4.2020, ab 20:30 Uhr Nnella: Pretty Shitty Tour

stadtwerkstatt-c-fx

Doppel EP Releaseshow: "Dear Beloved Asshole, "

‚Who gave you the right? Who gave you my rights?’ – I accept

intensiv. intim. provokant.
Schnappschüsse von Emotionen.
Süß-saure Statements.
in Form von verführerischen Gedankenergüssen, zerbrechlicher Selbstbestimmtheit oder beinahe 6-minütigen Fluch-marathons.

Launisches Songwriting mit Hang zu Genresymbiosen und Texten, die zwischendurch am Klippenrand entlang balancieren zu scheinen.

Im Frühjahr 2020 selbstveröffentlicht Nnella ihre Debut Doppel EP `Dear Beloved Asshole, ` auf dem eigenen Label ‚very hairy records‘.
In kreativen Bandarrangements verpackt erzählen 8 Songs auf Englisch und Deutsch von verwobenen Gefühlen und durchaus dezent komplizierten Beziehungssituationen aus einer Geschichte namens Leben.

Singer-Songwriter/Alternative Rock

Nnella – Songwriting, Vocals, Westernguitar, Keys, Ukulele
Jakob Gschwandtner – Drums
Alexander Matheis – E-Bass
Valentin Goidinger – E-Guitar