Dienstag, 4.2.2020, ab 21:30 Uhr Masta Ace & Marco Polo

kapueingang_c_kapu

Masta Ace & Marco Polo sind das dynamische HipHop Duo aus Brooklyn, die 2019 mit „A Breukelen Story“ eines der besten HipHop Releases des Jahres gedroppt haben. 

Masta Ace sollte eigentlich keinem Rapfan vorgestellt werden müssen, ist er doch einer der wenigen Rapper die es geschafft haben eine ernstzunehmende Karriere seit den 80er Jahren und konstant hochqualitative Releases in der Diskografie vorweisen zu können, sei es mit seinem Debut Album 1990 „Take a look around“ auf Cold Chillin, dem Hardcore Rap Album „Slaughtahouse“ 1993, dem Indie Rap Classic „Disposable Arts“ 2001 oder „A Long Hot Summer“ von 2004. Er war auf einigen der wichtigsten Posse Tracks der Rapgeschichte vertreten wie „The Symphony“ oder „Crooklyn“ und zählt zu den besten Songwritern im Rapgame. „A Breukelen Story“ reiht sich in diese Liste problemlos ein, was auch ein Verdienst von Producer Marco Polo ist, gebürtiger Kanadier, der dem Meister einen perfekten Klangteppich gewebt hat. Marco Polo ist spätestens seit seinem Album „Port Autority“ von 2007 einer der profiliertesten modernen Boombap Producer und hat für Kaliber wie Pharoahe Monch, Sean Price, Torae und viele mehr produziert. Wer auf klassischen Rapsound steht wird kaum eine bessere Liveshow zu sehen bekommen, das haben die beiden auch schon mehrmals in der KAPU bewiesen.