Samstag, 7.9.2024, ab 20:30 Uhr Linzer Klangwolke 24

Klangwolke-2024 © LIVA

Präsentiert von SPARKASSE OÖ & LINZ AG. Die Linzer Klangwolke ist eine fulminante musikalische und künstlerische Inszenierung im Linzer Donaupark.

Acht Pionier:innen und ihre Visionen, ihre Forschungen, ihre Expertisen, ihr Entdecker:innendrang und ihr Mut stehen im Zentrum von PIONEERS 52 Hz, der Linzer Klangwolke 24, präsentiert von Sparkasse OÖ und LINZ AG. Genauso wie die Pionier:innen, die anfangs oft belächelt wurden für ihre Ideen, ihren Forscherdrang, für ihr Infragestellen des Gegebenen, sind es auch heute die Visionär:innen, die neue Wege eröffnen und uns immer wieder lehren, wie wichtig es ist, das scheinbar Unmögliche nicht auszuschließen. Begeben wir uns gemeinsam auf eine fantastische Entdeckungstour, beginnend in den Tiefen des Ozeans bis hin zu weit entfernten Galaxien, in der überdimensional großen Figuren der katalanischen Künstler:innengruppe La Fura dels Baus Leben eingehaucht wird. Warum Weltall? Gustav Holsts weltberühmte Orchestersuite The Planets, gepaart mit einem extra für die Linzer Klangwolke 24 entwickelten Sound Design von La Fura, liefert die musikalische Grundlage der diesjährigen Inszenierung. Holst The Planets gehört zu den ganz wenigen Kompositionen, die von der Astrologie beeinflusst sind. Weshalb bis in die Tiefen der Ozeane? Lassen wir uns ein auf das Rätsel, woher die unerklärlichen Klänge „des einsamsten Wals der Welt“ oder anders genannt die Frequenz 52 Hz kommt, die als Meeres-Echo in vielen Forschungen präsent ist und erleben wir gemeinsam die spektakuläre 45. Linzer Klangwolke 24 mit einer einzigartigen Sound- und Licht-Show und faszinierenden Video-Projektionen unter dem Titel PIONEERS 52 Hz.

Mehr über Klangwolke auf www.klangwolke.at

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Unterkunft? Werden Sie fündig unter www.linztourismus.at/buchen.