Weil's der Ton ausmacht

Sekunden können über einen Tag, über ein ganzes Leben entscheiden. Oft sind es die kleinsten Gesten, die große Wirkung zeigen. Was kann eine Beschimpfung alles zerstören, und wie viel Freude kann ein Lächeln verbreiten!

Der Ton macht die Musik. Und prägt in jeder Sekunde unser Miteinander. Schon der Komponist Anton Bruckner hat mit seiner Musik eine Sprache der Harmonie gewählt und damit viel bewirkt - bis heute.

Daher: Seid lieb zueinander – es macht die Welt um so viel schöner.

Happy Birthday, Anton! In Linz macht der anTon die Musik

2024 feiern Linz und Oberösterreich Anton Bruckners 200. Geburtstag. In und um Linz lässt sich seinem Leben und Werk eindrucksvoll nachspüren. Der Veranstaltungsreigen des Brucknerjahres 2024 umfasst Ausstellungen, Konzerte, Musikerlebnisse, Vermittlungsprogramme, Entdeckungstouren sowie Angebote für Kinder und Familien. Anton Bruckner wird so für Groß und Klein, für Musikbegeisterte und Neugierige erlebbar – als Komponist, Musiker und Persönlichkeit.

Freundlichkeit zum Mitnehmen Glück to go

Kleine gelbe Boxen zieren verschiedene Standorte im öffentlichen Raum und bei ausgewählten Partnern in Linz. „Glück to go“ kann man sich hier mitnehmen, kleine Nettigkeiten und Komplimentekarten zum Selbst-Erfreuen oder Weiterschenken.

Nett auf Knopfdruck Komplimentemaschine

Die Komplimentemaschine „verteilt“ in der Tourist Information per Knopfdruck ebenso die kleinen netten Kärtchen.


wir bekommen nicht genug... Noch mehr Harmonie erleben

Ausstellungen, Performances und Konzerte begleiten durch das Bruckner-Jahr 2024. Beinahe täglich gibt es Programmpunkte zwischen historisch bis modern, um sich dem Komponisten zu nähern.

Anton Bruckner feiert und Linz feiert mit!

Linz übersetzt den 200. Geburtstag von Anton Bruckner in eine zeitgemäße und aktuelle Sprache mit dem Slogan „Der anTon macht die Musik“.

mehr dazu