Spektakuläre Klangerlebnisse an der Donau Die Linzer Klangwolken

Projektionen, Tanz, Feuerwerk, Show, Musik und vieles mehr - das sind die Linzer Klangwolken. Bei freiem Eintritt begeistern die beeindruckenden multimedialen Shows die unzähligen Besucher. Jedes Jahr im Herbst finden drei Klangwolken in Linz statt: die Visualisierte Klangwolke, die Kinderklangwolke und die Klassische Klangwolke.

Mehr zu den Klangwolken

Visualisierte Klangwolke

Die Visualisierte Klangwolke verwandelt den Donaupark zwischen dem Lentos und dem Brucknerhaus zur Open-Air-Bühne. Jedes Jahr erzählt die Klangwolke eine neue Geschichte, die von moderner Musik, Feuerwerken, Lasern, Videoprojektionen, Schiffen und weiteren Elementen begleitet wird. Donau und ihre Ufer bilden dabei eine einzigartige Kulisse für das jedes Jahr wechselnde Thema.

Klangwolke Linz c linztourismus j steininger

Kinderklangwolke

Kinder bekommen in Linz ihre eigene Klangwolke! Einmal im Jahr gehört der Donaupark zwischen dem Brucknerhaus und dem Lentos Kunstmuseum den jungen Kulturinteressierten. Die Kinderklangwolke präsentiert Stücke zu aktuellen Themen kindgerecht und wird zum lustigen Mitmach-Event bei freiem Eintritt. Eine unterhaltsame Open-Air-Veranstaltung für die ganze Familie!

Sparkasse OOe Kinderklangwolke Linz c R Winkler

Klassische Klangwolke

Rund um das Brucknerfest findet auch die Klassische Klangwolke statt. Sie präsentiert klassische Musik im großen Saal des Brucknerhauses Linz in höchster Genussqualität. Das Konzert im beeindruckenden Großen Saal ist eine gute Gelegenheit, das beeindruckende Gebäude an der Donau und die hochkarätige Musik, die darin präsentiert wird, kennen zu lernen.

Sparkasse OOe Klassische Klangwolke Linz BOL c R Winkler