Für Schaufensterbummler und Schnäppchenjäger Die Linzer Einkaufsstraßen

Es sind immer die Menschen und ihre Geschichte, die faszinieren und Begegnungen einzigartig machen - so auch bei einer Einkaufstour durch die Donaustadt. In Linz punkten neben der Landstraße als beliebte Shoppingmeile auch zahlreiche Nebenstraßen mit kleinen individuellen Geschäften. Ein echter Entdeckungsbummel!

Shoppen in der Linzer City

Einkaufen mit persönlicher Note

Matthias Wied Baumgartner Einkaufen in Linz c Linz Tourismus Robert Josipovic

Ich bin in Linz aufgewachsen und habe miterlebt, wie die Stadt gewachsen ist. Mittlerweile haben wir eine unglaubliche Vielfalt an Geschäften in der Innenstadt, wo die Besucher eine kaum zu übertreffende Servicequalität erleben.

Matthias Wied-Baumgartner, Geschäftseigentümer 

Die Vielfalt an Geschäften, die abwechslungsreiche Gastronomie und das kulturelle Angebot begeistern Matthias Wied-Baumgartner an Linz. Über die Entwicklung der Innenstadt kann er viel erzählen: etwa, dass früher auf der Landstraße Autos gefahren sind und dass beim Bau der Fußgängerzone ein Teil der Straße eingestürzt ist. 

Shoppen auf der Linzer Landstraße

Die Landstraße in Linz ist eine der bekanntesten und meistfrequentiertesten Einkaufsstraßen Österreichs. Beginnend vom Taubenmarkt bahnt sie sich den Weg Richtung Süden bis zum Musiktheater.

Geschäfte und Shoppingpassagen laden zum Schaufensterbummel und bieten eine umfangreiche Auswahl. Mode, Bücher, Accessoires, Schuhe, Möbel und vieles mehr sind in den zahlreichen Shops erhältlich. Von Einzelstücken bis zu Weltmarken reicht das breite Angebot.

Tipp: In den Seitenstraßen der Linzer Landstraße befinden sich unzählige exquisite Geschäfte, in denen ausgefallene Mode- und Beautytrends, liebevoll gestaltete Mitbringsel und kulinarische Schmankerln entdeckt werden können.

 

Beliebte Einkaufsstraßen in der Innenstadt

Herrenstraße

Klein aber fein zieht sich die Herrenstraße vom Landhaus bis zum Mariendom. Sie beherbergt neben historischen Gebäuden, wie dem Bischofshof, vielseitige Geschäfte, die zum Einkaufen verlocken. Ausgefallene Gastrobetriebe laden ein, die Einkaufstour zu unterbrechen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Shops in der Herrenstraße

Bischofstraße

Einen anderen Weg gehen und abseits der Landstraße Entdeckungen machen. Das funktioniert unter anderem in der Bischofstraße, einer Seitengasse der großen Einkaufsstraße mit vielen individuellen Läden. Hier wird viel Wert auf Handarbeit und Details gelegt, was so manchem vor Freude ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Bummeln durch die Linzer Altstadt

Shopping Altstadt Linz c linztourismus egoldmann2

Mit ihrem gemütlichen Flair lädt die Linzer Altstadt zu einem entspannten Einkaufsbummel ein. Außergewöhnliche Shops bieten hier Besonderheiten von Möbel in einzigartigem Design bis hin zu individuell gestaltbaren Süßwaren an.

Oft liebevoll in Handarbeit produziert, sind viele der Waren besondere Einzelstücke. Die Geschäftsleute nehmen sich hier auch gerne Zeit für die individuelle Beratung.

Während einer kleinen Pause laden Cafés und Bars zum Entspannen auf den malerisch schönen Plätzen der Altstadt ein.

Die Altstadt entdecken

Linz Labyrinth - Einkaufen abseits der bekannten Pfade

Exquisite Boutiquen, innovative Geschenksläden und kreative Mode-, Schmuck- und Antiquitätengeschäfte. Linz bietet abseits der bekannten Einkaufsorte besondere Geschäfte, in denen man liebevoll kuratierte und ausgesuchte Einzelstücke findet. Das Linz Labyrinth ist ein Guide, der den Weg durch schmale Durchgänge und Seitengassen zu den außergewöhnlichsten Adressen in Linz zeigt.

Tipps und Empfehlungen holen

Impressionen