Bunte Straßenkunst in ganz Linz Spaß für Groß und Klein am Pflasterspektakel

20. bis 22. Juli 2023

Mehr als 100 Straßenkünstlerinnen verwandeln im Sommer beim Pflasterspektakel die Linzer Innenstadt in eine große Freiluftbühne. Akrobatinnen, Komikerinnen, Clowns und Musikerinnen bei ihren Auftritten hautnah zu erleben und die grenzenlose Kreativität und Improvisationslust zu spüren, lässt pure Lebensfreude aufkommen!

An verschiedenen Standorten in der Linzer Innenstadt erwartet Groß und Klein ein unterhaltsames Programm. Die Altstadt, der Pfarrplatz, der Hauptplatz, die Promenade, die Herrenstraße sowie die Landstraße werden zu Bühnen für die Künstlerinnen. Comedy, Tricks, Feuershows, Musik, Pantomime und Hochseilakrobatik – die Darbietungen sind lustig und bunt. Der Eintritt zum Pflasterspektakel ist frei und die Künstlerinnen freuen sich nach ihren Auftritten über kräftigen Applaus. Und natürlich auch über das Hutgeld - die Geldspende, die Zuseherinnen nach der Aufführung für die Darbietung geben. 

Pflasterspektakel Linz c linztourismus Eva Lechner

Das Programm am Pflasterspektakel

Drei Tage lang sind die Straßen der Stadt voll mit Clowns und Jongleurinnen und Akrobatinnen wirbeln über die Plätze. Wenn die Nacht anbricht, heizen Künstlerinnen mit ihren Feuershows das Publikum noch einmal so richtig an und Musikerinnen bringen die Besucherinnen Tanzen. Auftritte starten immer zur vollen Stunde an den verschiedenen Standorten. Das Tagesprogramm zeigt, wann und wo Künstlerinnen auftreten. Es ist ab Festivalbeginn in gedruckter Form an den Infopoints erhältlich.

Auf zum Pflasterspektakel