Das historische Zentrum von Linz Das Linzer Schloss in der Altstadt

Das Linzer Schloss thront hoch über der Stadt. Die erste bekannte Erwähnung des Gebäudes stammt aus dem Jahr 799. Es diente lange Zeit als Residenz von Kaisern und Grafen. Später wurde es als Lazarett und Kaserne genutzt, bevor es zum heute bekannten Schlossmuseum umgebaut wurde. 

Das Gebäude ist eine gelungene Symbiose moderner und historischer Architektur. An Stelle des im Jahr 1800 abgebrannte Südflügels wurde im Kulturhauptstadtjahr 2009 ein Stahl-Glas-Konstrukt eröffnet. Im Linzer Schloss vereinen sich Gastronomie und Museum. Besucherinnen erleben im Schlossmuseum auf mehr als 18.000 Quadratmetern die Natur-, Kultur- und Technikgeschichte Oberösterreichs.

Schloss Linz c LinzTourismus Josipovic

Genuss für alle Sinne - die Linzer Altstadt

Altstadt Linz c Linz Tourismus Romeo Felsenreich

Die Altstadt begeistert mit eindrucksvollen Fassaden historischer Gebäude. Tagsüber herrscht geschäftiges Treiben in den teilweise sehr ausgefallenen Shops. Abends lädt die Gastronomie zum Genießen und Entspannen im gemütlichen Ambiente ein.

Einzigartige Shops, feine Boutiquen und außergewöhnliche Lokale abseits der bekannten Pfade sind sowohl bei Linzerinnen, als auch bei Besucherinnen beliebt. Laufend finden auf den malerisch schönen Plätzen der Altstadt Feste und Abendveranstaltungen statt.

Infos und Termine

 

 

360° Video Schlossmuseum und Altstadt virtuell entdecken