Klanggenuss im Herzen von Linz Glockenspiel am Hauptplatz

Fröhliche Klänge bekannter Melodien schallen drei Mal täglich über den Linzer Hauptplatz. Sie kommen vom Glockenspiel, das sich in der Mitte des Fassadenzubaus des Feichtiger-Hauses (Hauptplatz 18) befindet. Die aus 19 Glocken bestehende Klanganlage, gestiftet vom Kiwanisclub, spielt täglich jeweils rund 4 Minuten lang Werke oberösterreichischer Komponisten und jahreszeitlich bezogene Musikstücke. Das Glockenspiel ist auch der Namensgeber des im Haus befindlichen Cafés.

Melodien des Linzer Glockenspiels

Vormittag, 11.03 Uhr

1. Jänner bis 26. November: Bruckner Melodie
27. November bis 22. Dezember: Es ist ein Ros entsprungen
23. bis 31. Dezember: Macht hoch die Tür

Nachmittag, 14.03 Uhr

1. bis 6. Jänner: Oh du Fröhliche
7. bis 31. Jänner: Kaiserwalzer
Februar: St. Anthonius Choral – Haydn
März: Hoamatgsang
April: Sonate Nr. 11 – Mozart
Mai: Hoamatgsang
Juni: St. Anthonius Choral – Haydn
Juli: Hoamatgsang
August: Kaiserwalzer
September: Sonate Nr. 11 – Mozart
Oktober: St. Anthonius Choral – Haydn
1. bis 26. November: Sonate Nr. 11 – Mozart
27. November bis 8. Dezember: Bruckner Melodie
9. bis 22. Dezember: Macht hoch die Tür
23. bis 31. Dezember: Oh du Fröhliche

Abend, 17.03 Uhr

1. bis 6. Jänner: Stille Nacht, heilige Nacht
7. bis 31. Jänner: Der Mond ist aufgegangen
Februar: Kaiserwalzer
März: Sonate Nr. 11 – Mozart
April: Kaiserwalzer
Mai: Sonate Nr. 11 – Mozart
Juni: Kaiserwalzer
Juli: Sonate Nr. 11 – Mozart
August: St. Anthonius Choral – Haydn
September: Hoamatgsang
Oktober: Guten Abend, gut Nacht
1. bis 26. November: Der Mond ist aufgegangen
27. November bis 8. Dezember: Macht hoch die Tür
9. bis 22. Dezember: Guten Abend, gut Nacht
23. bis 31. Dezember: Stille Nacht, heilige Nacht