Das OÖ Kulturquartier öffnet ab 16. Mai wieder mit spannenden Ausstellungen. 
Der Start der Erlebnisse im Wolkenkuckucksheim wurde leider auf unbestimmte Zeit verschoben.

Vielfältige, zeitgenössische Kunst OÖ Kulturquartier und Offenes Kulturhaus (OK) Linz

Kontakt

OÖ Kulturquartier
OK Platz 1
4020 Linz
Tel.: +43 732 784178-0
E-Mail: info@ooekulturquartier.at
www.ooekulturquartier.at
www.ok-centrum.at

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der einzelnen Kultureinrichtungen auf der Website.

Preise

Bitte beachten Sie die Preise der einzelnen Kultureinrichtungen auf der Website.

Informationen für Gruppen

Bitte beachten Sie die Informationen der einzelnen Kultureinrichtungen auf der Website.

Das OÖ Kulturquartier verbindet das Landeskulturzentrum Ursulinenhof und das Offene Kulturhaus. Der Gebäudekomplex umfasst des weiteren die Kunstsammlung Land OÖ, das Moviemento Programmkino und vielfältige Gastronomiebetriebe. Ausstellungen und Veranstaltungen machen das OÖ Kulturquartier zum beliebten Treffpunkt von Gästen und Bewohnern.

Das Offene Kulturhaus (OK) bietet Platz für aktuelle Strömungen zeitgenössischer Kunst in Linz. Es schafft dabei Raum für experimentierfreudige Regionalkultur und internationale Kunst- und Festivalhighlights, wie etwa das Crossing Europe Filmfestival oder das Next Comic. Die Besonderheit des Hauses liegt bei der jahrelangen Erfahrung im Bereich der Kunstproduktion mit Schwerpunkt auf installativen und künstlerischen Arbeiten.

Die Besucher erwarten spannende Gruppen- und Einzelprojekte, sowie Symposien, Kunstvermittlungs- und Musikprogramme. Vor allem multimediale Projekte und Kunstinstallationen, die oftmals aktuelle gesellschaftliche Aspekte aufgreifen, lassen Kunstliebhaber den Puls der Zeit spüren. Wechselnde Ausstellungen, das Programmkino Moviemento und die Gastronomie am OK Platz machen das OÖ Kulturquartier zu einem lebendigen und inspirierenden Zentrum.

OK Platz OOE Kulturquartier c tom mesic

Einblick in andere Welten

Genoveva Rueckert Kulturquartier c Linz Tourismus Josipovic

„Linz ist zwar eine kleine Stadt, aber sie hat eine unglaubliche Großzügigkeit. Das Besondere sind hier die Menschen, die unglaublich offen und neugierig sind.“

Genoveva Rückert, Kuratorin OÖ Kulturquartier

Das Museum gehört den Entdeckungsfreudigen. Und genau für sie arbeitet Genoveva mit viel Engagement und Freude an der Konzeption von Ausstellungen im OÖ Kulturquartier. Kunst - insbesondere zeitgenössische - sieht sie als Fenster zur Welt. Genoveva hält es für uns bereit - es liegt an uns, es zu öffnen und hinauszublicken. 

Auf ins Wolkenkuckucksheim! Sommer am Höhenrausch-Dach

Der Start der Erlebnisse im Wolkenkuckucksheim wurde leider auf unbestimmte Zeit verschoben.

Auf ein ausgedehntes Höhenrausch-Erlebnis müssen wir noch bis nächstes Jahr warten. Aber auch diesen Sommer wartet am Höhenrausch-Dach ein ganz besonderes Erlebnis: das Wolkenkuckuksheim. 

Hier können Gäste in Hängematten chillen, die Seele lüften, auf dem Passage Dach spazieren und dabei den Geräuschen New Yorks lauschen, das fliegende Schiff auf dem Höhenrausch-Turm besuchen (ab 18. Juli 2020), im Kirschgarten wandeln oder einfach nur in der Springinkerl-Bar auf der raiffeisen kunst garage abhängen.

Abends werden im Open Air Kino Kunstfilme gezeigt. Bildgewaltig, aber ohne konventionelle „Geschichte“ zeigen sie Ausschnitte unserer Wirklichkeit oder schaffen aus gefundenem Material Neues. 

Auf ins Wolkenkuckucksheim c Kulturquartier

Besucherinformationen - Wolkenkuckucksheim

Frau am Hoehenrausch Linz 2 c linztourismus Robert Josipovic

Zeitraum: Start auf unbestimmte Zeit verschoben. 
Öffnungszeiten: täglich, 16:00 bis 23:00 Uhr (Letzter Einlass: 22:15 Uhr)
Eintrittspreis: 
 - Erwachsene: 5 €
 - Kinder/Jugendliche/Studenten: 2,50 €
 - Mit der Linz-Card ist der Eintritt frei
Der Aussichtsturm ist ab 18. Juli 2020 von Montag bis Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr über das Passage Linz zugänglich (Eintrittspreis: 3 €).

Weitere Informationen

Höhenrausch 2021 - Wie im Paradies

steiner lenzlinger2

Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Höhenrausch auf das Jahr 2021 verschoben. 

Beim neuen Höhenrausch dreht sich alles um Paradiese. Das beliebte Format beeindruckt mit Werken von über 30 nationalen und internationalen Künstlern und einem abwechslungsreichen Ausstellungsparkour, der bis über die Dächer der Stadt führt. 

Besucher entdeckten auf ihrem Weg durch die Ausstellung künstliche Paradiese: Duftende Honigwaben, ein spiegelnder Kirschgarten über den Dächern von Linz, leuchtende Weltkugeln im Kirchendachboden und eine Figur, die mit den Engeln spricht. Gleichzeitig zeigen Kunstprojekte aber auch die Kehrseite. 

Die Ausstellung führt durch das Kulturquartier und die renovierte der Ursulinenkirche rauf auf das Dach zum 60m hohen Holzturm, der einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die umliegende Natur freigibt. 

Besucherinformation

Öffnungszeiten
verschoben auf das Jahr 2021. Bereits gekaufte Eintrittsgutscheine behalten ihre Gültigkeit.

Website Höhenrausch

Hoehenrausch Ausblick c Linz Tourismus Josipovic