Unternehmen managen und leben Betriebliche Eingliederung Blue Meeting® beim transnationalen BEM-Netz – Unternehmensnetzwerk

Am 8. und 9. Oktober 2014 fand das zweite transnationale Treffen mit 90 Unternehmensvertretern aus Deutschland und Österreich im Projekt BEM-Netz in Linz im Ursulinenhof statt. Dabei tauschten sich Personalverantwortliche, Personalvertreter und Präventivkräfte zum Thema "Betriebliches Eingliederungsmanagement" (BEM) im Linzer Ursulinenhof aus. Industrie und Handel waren genauso vertreten wie Gesundheitswesen und Nonprofit.

Mit einer Mischung aus Fachimpulsen und kollegialer Netzwerkberatung, die den unternehmens- und funktionsübergreifenden Austausch förderte, wurden Erfolgsfaktoren bei der Implementierung und Umsetzung von BEM erarbeitet.

Linz wurde als Tagungsort bewusst gewählt, da eine optimale Verkehrsanbindung mit Bayern gegeben ist und wir den Gästen eine Vielfalt an Kultur und urbanem Flair bieten wollten. Mit dem Konzept von Blue Meeting® konnten wir bestimmte Aspekte bei unserer Veranstaltung aktiv positiv Gestalten: Wir entwickelten mit dem Cateringanbieter ein barrierefreies Buffet, um die unterschiedlichen Vorlieben und Bedarfe der Gäste zu berücksichtigen. Der Tourismusverband Linz unterstützte uns bei den Planungen der attraktiven Site-Programmgestaltung sowie mit umfangreichen Tagungsmappen.

So wurde das Angebot des Höhenrausches nach dem Seminar mit Freude von den Gästen aus Deutschland und Oberösterreich genutzt. Die Teilnehmer waren vom Ambiente des Tagens mitten in Linz im Ursulienhof begeistert. Das kulturelle Angebot und das Flair der Stadt wurde gerade von den deutschen Gästen als außergewöhnlich gelobt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband können wir einen wirklichen Mehrwert für unsere Teilnehmer generieren. Ein Danke für die feine Kooperation und Unterstützung die wir sehr gerne weiterempfehlen. Wir nutzen nunmehr auch bei kleinen Meetings Konzeptapekte von Blue Meeting®.