Faszinierende Reise ins Morgen Gruppenreise Technologien der Zukunft

Linz ist UNESCO City of Media Arts – eine von acht zukunftsorientierten Städten weltweit – und innovativer Industriestandort!

Programmablauf

Erster Tag
Museum der Zukunft und voestalpine Stahlwelt: Das Ars Electronica Center – interaktives Museum und Zentrum der Medienkunst – zeigt in den Ausstellungen die Zukunft der digitalen Welt. Der Höhepunkt der Führung ist der Besuch des Deep Space, mit sensationellen Bildwelten in 8K-Auflösung an Wand und Boden. Ebenso eindrucksvoll ist die voestalpine Stahlwelt, wo modernste Stahlproduktion hautnah in der Ausstellung und bei einer Werkstour gezeigt werden. Abendessen in einem Linzer Restaurant.

Zweiter Tag
Innenstadt-Spaziergang: Mit einem Austria Guide geheimnisvolle Plätze entdecken und dabei spannende Stadtgeschichten hören.

Ars Electronica Center c LinzTourismus Eckerstorfer Lukas

Leistungen

  • Eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklasse-Hotel in Linz
  • Eintritt und Führung im Ars Electronica Center – Museum der Zukunft
  • Erlebniswelt voestalpine Stahlwelt: Werkstour und Besichtigung der Ausstellung
  • 2-Gang-Abendessen in einem Linzer Restaurant
  • Stadtführung mit einem Austria Guide
Kinder in der voestalpine Stahlwelt c linztourismus Robert Josipovic
Altstadt Linz c tom mesic

Termine

Anreise: Dienstag bis Samstag
Mindestteilnehmer: 20 Personen, Freiplatz: 21/1

Termintipp:
Ars Electronica Festival von 5. bis 9. September 2019

Preise und Information

Preise pro Person und Aufenthalt:

115 € im DZ/DU/WC
140 € im EZ/DU/WC

Buchung und Info:

OÖ Touristik GmbH, +43 732 7277 270
gruppen@touristik.at 
www.gruppentouren.at