Ein Ausflug in die Stadt der Zukunft Best of Linz

Linz ist UNESCO City of Media Arts – eine von acht zukunftsorientierten Städten weltweit! Seit vielen Jahrzehnten ist die Stadt eine Pionierin der Medienkunst. Das Ars Electronica Center – das Museum der Zukunft – zieht jährlich Tausende von Menschen in seinen Bann. Ein spannender Rundgang führt Besucher in die Welt von Künstlicher Intelligenz, Robotik sowie Gen- und Biotechnologie. Wohin führt dieser Weg der spannenden und herausfordernden Entwicklungen für die Menschen?

Programmablauf

1. Tag: Ars Electronica Center und voestalpine Stahlwelt
Die moderne Architektur des Ars Electronica Centers verrät schon, wohin die Reise geht: In die Zukunft der vom Menschen geschaffenen Systeme des 21. Jahrhunderts. Danach Führung durch die voestalpine Stahlwelt in den Bereichen Erzeugung, Verarbeitung und Produktion mit anschließender Werkstour zu den modernsten Anlagen der Stahlproduktion. Abendessen in einem Linzer Restaurant.

2. Tag: Mural Harbor Tour im Linzer Hafen
Moderierte Schiffsrundfahrt durch Europas größte Graffiti-Outdoor-Galerie im Linzer Hafen zu den eindrucksvollen Graffiti-Kunstwerken. Anschließend Graffiti-Crashkurs unter fachkundiger Anleitung.

Ars Electronica Center c LinzTourismus Eckerstorfer Lukas

Leistungen

  • Eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem gehobenen Mittelklasse-Hotel in Linz
  • Eintritt und Führung im Ars Electronica Center – Museum der Zukunft
  • Erlebniswelt voestalpine Stahlwelt: Werkstour und Besichtigung der Ausstellung
  • 2-Gang-Abendessen in einem Linzer Restaurant
  • Moderierte Bootstour in der Mural Harbor Outdoor-Galerie
Kinder in der voestalpine Stahlwelt c linztourismus Robert Josipovic
Mit Spraydosen im Mural Harbor Linz c linztourismus Robert Josipovic

Termine

Anreise: Dienstag bis Samstag
Mindestteilnehmer: 20 Personen, Freiplatz: 21/1

Termintipp:
Ars Electronica Festival von 10. bis 14. September 2020

Preise und Information

Preise pro Person und Aufenthalt:

139 € im DZ/DU/WC
169 € im EZ/DU/WC

Buchung und Info:

OÖ Touristik GmbH, +43 732 7277 270
gruppen@touristik.at 
www.gruppentouren.at