Freitag, 30.10.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr The Voids that Images Leave Behind

 Galerie Maerz

Ausstellung von Martin Bilinovac, Ekaterina Shapiro-Obermair

Eröffnung: Dienstag, 6. Oktober 2020, 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 7. bis 30. Oktober 2020, Öffnungszeiten: Di – Fr, 15.00 –18.00 Uhr

Begrüßung: Rainer Noebauer-Kammerer (MAERZ)

Zur Ausstellung: Dr. Sarah Kolb

 

In ihren Arbeiten schaffen Martin Bilinovac und Ekaterina Shapiro-Obermair Konstruktionen von Realität, die sich an physische Gegebenheiten anpassen und diese in Frage stellen. In der Ausstellung in der MAERZ Galerie zeigen die Künster_innen eine Auswahl an Werken, die konkret und poetisch, atmosphärisch und konzeptuell sind. Sie loten den Raum zwischen Objekt und Bild aus und insistieren auf die grundlegende Unlesbarkeit der Welt.

Martin Bilinovac arbeitet mit der Irritation der Leerstelle, in perfekt bedachten Bildkompositionen, und bringt damit den routinierten Blick ins Stolpern. Ruhe, Reduktion und formale Stringenz kennzeichnen seine stillgestellten alltäglichen Raumsituationen. – Astrid Kury

Die einfachen, beinahe lapidaren Formen, die Shapiro-Obermair verwendet, verfügen durch ihre Unmittelbarkeit über eine körperliche Präsenz. Das scharf Umrissene und das Malerische, das Dingliche und das Ephemere treffen in ihren Arbeiten auf einander. Ihre visuelle Sprache speist sich aus biografischen Prägungen und individueller Sozialisation innerhalb der großen Kunst. – Olga Nechiporuk

Biografien:

Ekaterina Shapiro-Obermair, 1980 in Moskau geboren, studierte von 1999 bis 2009 Malerei und Bildhauerei in Nürnberg und Wien, wo sie seit 2004 lebt und arbeitet. Sie erhielt u. a. 2014 ein Jahresstipendium der amerikanischen Pollock-Krasner Foundation und ist mit ihren Arbeiten bei internationalen Ausstellungen vertreten.

Kontakt: www.ekaterina-shapiro-obermair.org

Martin Bilinovac, geb. 1981 in Graz studierte von 2002 bis 2008 Fotografie an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seit 2009 ist er Lehrbeauftragter für Fotografie an der Kunstuniversität Linz am Institut für Bildende Kunst und Kulturwisschenschaften. Seit 2003 sind seine Arbeiten in vielen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen.

Kontakt: www.martinbilinovac.com

Weitere Termine
Mittwoch, 7.10.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr Anzeigen
Donnerstag, 8.10.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr Anzeigen
Freitag, 9.10.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr Anzeigen
Dienstag, 13.10.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr Anzeigen
Mittwoch, 14.10.2020, 15:00 bis 18:00 Uhr Anzeigen
alle Termine anzeigen weniger anzeigen