Dienstag, 31.5.2022, 18:15 bis 20:00 Uhr Relatifs: Eulenspiegel - Eulenfeder - Eulenklinge

Kepler Salon

Zur Technik eines darstellenden Erkennens.

Von Übergängen, Türen, Schwellen, Grenzen – Monika Rinck bewegt sich mit ihren interdisziplinären und intermedialen Zugängen zwischen Sprachkunst und Sprache, Fiction und Non-Fiction, dem Material und seiner Verwendung, zwischen den Gebieten der Kunst und Literatur. Sie dichtet, schreibt Essays, textet Lieder, übersetzt aus dem Ungarischen, kooperiert mit Musiker*innen, Bildenden Künstler* innen und anderen Dichter*innen.