Dienstag, 9.2.2021, ab 20:00 Uhr Pigor singt – Benedikt Eichhorn muss begleiten: Einführung für Anfänger

Platzhalterbild_Linzer_Torte

Für Kenner ein Fest, für Neueinsteiger ein Ausflug ins heillose Vergnügen. "Nichts ist ihnen heilig, sondern alles ein - gern giftiger - Spaß." (Berliner Zeitung)

Die beiden Grandseigneurs des süffisanten Sozialkommentars haben sich bereit erklärt, auch jüngeren Semestern und älteren Quereinsteigern eine Einstiegshilfe zu geben in Sachen "Pigor und Eichhorn und was es damit auf sich hat".

Mit frühen Skandalen und gereiften Perlen, mit eigenen Lieblingsliedern und befremdeten Heimsuchungen, mit einem Fundus an Conférencen, die vom Salon der Desinteressierten bis zum PowerNap der Rastlosen reichen kann.

Für Kenner ein Fest, für Neueinsteiger ein Ausflug ins heillose Vergnügen: Ob MeckPomm oder Senegal, ob Traumarbeit oder Zölibat - mit den Erfindern des SalonHipHop gibt es an jeder Station eine Überraschung.