Freitag, 3.6.2022, 8:30 bis 17:00 Uhr Pia Mayrwöger: „Maschine“

Kunstpreis_Pia_Mayrwoeger

Über die fließen­de Grenze zwischen Werk­zeug und Kunst­objekt.

Der AK-Kunstpreis 2021 geht an die 35-jährige Linzerin Pia Mayrwöger. Die Künstlerin hat sich in ihrer Diplomarbeit „Maschine“ mit der Funktion und der ästhetischen Form von Maschinen sowie dem Zusammenspiel mit Menschen kreativ auseinandergesetzt - und damit die Jury überzeugt. „Wir wollen mit dem Kunstpreis Diplom- und Masterarbeiten würdigen, die sich mit dem Thema Arbeit in der Gegenwart und der Zukunft beschäftigen“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Der mit 2.000 Euro dotierte AK-Kunstpreis wird jährlich an Absolventinnen und Absolventen der Kunstuni Linz vergeben, die sich in ihren Diplom- und Masterarbeiten mit Gegenwart und Zukunft der Arbeit beschäftigen. „Damit wollen wir die künstlerische Auseinandersetzung mit der Arbeitswelt forcieren und honorieren“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Die 35-jährige Künstlerin hat ihre Kunstwerke bereits unter anderem in Wien, Rotterdam und Riga präsentiert und wird ihre Arbeiten auch in der Arbeiterkammer Linz zeigen.

Weitere Termine
Dienstag, 17.5.2022, 8:30 bis 18:00 Uhr Anzeigen
Mittwoch, 18.5.2022, 8:30 bis 18:00 Uhr Anzeigen
Donnerstag, 19.5.2022, 8:30 bis 18:00 Uhr Anzeigen
Freitag, 20.5.2022, 8:30 bis 17:00 Uhr Anzeigen
Montag, 23.5.2022, 8:30 bis 18:00 Uhr Anzeigen
alle Termine anzeigen weniger anzeigen