Samstag, 28.5.2022, 11:00 bis 13:00 Uhr Mosaik: Aus dem Schatten treten

Landesgalerie

Benefizkonzert für die AIDSHILFE OÖ.

Nennt Beethoven wie damals üblich das Klavier an erster Stelle, ist die Violine bereits gleichwertige Partnerin in dieser wegweisenden Sonate. Vor allem seine neu dimensionierte Symphonik machte es nachfolgenden Komponist*innen schwer, eigene Wege zu gehen. Brahms und Bruckner gelang dies auf sehr unterschiedliche Weise: Während Brahms seine motivische Arbeit in zahlreicher Kammermusik zur Blüte brachte, bevor er sich „großen Formen“ zuwandte, ging Bruckner in seinen wenigen Kammermusikwerken wiederum vom eigenen sinfonischen Stil aus.

Programm:
Otar Taktakishvili: Sonata für Flöte und Klavier
Philippe Gaubert: Ballade für Flöte und Klavier
Anton Bruckner Streichquintett F-Dur WAB 112
 
Rieko Aikawa, Alexander Heil: Violine
Benedict Mitterbauer, Johann Ratschan: Viola
Bertin Christelbauer: Violoncello

Benefizkonzert.
Der Eintritt ist frei.