Montag, 7.3.2022, 19:30 bis 21:00 Uhr Haidens Montag; Dummheit

Kepler Salon

Was haben so unterschiedliche Dinge wie „alternative Fakten“, menschenleere Begegnungszonen in Satellitensiedlungen und Schönheits-OPs als Maturageschenk gemeinsam?

Heidi Kastner wagt sich an den aufgeladenen Begriff der Dummheit und betrachtet sowohl die sogenannte messbare Intelligenz (IQ) sowie die „heilige Einfalt“ und die emotionale Intelligenz, deren Fehlen immensen Schaden anrichten kann. Was treibt Menschen, die an sich rational-kognitiv nachdenken könnten, dazu, sich und andere durch „dumme“ Entscheidungen ins Unglück zu stürzen? Sind Abwägen und Nachdenken altmodisch? Und was um Himmels willen ist so attraktiv am Konzept des Leithammels, der uns das Denken abnimmt, oder des Influencers, der uns den einzig wahren Weg zeigt?

HEIDI KASTNER
Leiterin der Klinik für Psychiatrie mit Forensischem Schwerpunkt am Kepler Universitätsklinikum in Linz, Gerichtspsychiaterin

CHRISTINE HAIDEN
Gastgeberin


Im Kepler Salon gilt aufgrund der Zeitumstände die 2G-Regel und FFP2-Maskenpflicht. Der Salonabend wird auch als Live-Stream übertragen.