Donnerstag, 26.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Europan 16 – Living Cities

afo

Alle prämierten und vorausgewählten Wettbewerbs-Projekte der drei österreichischen Standorte Graz, Klagenfurt und Linz.

„Expanding from Within“ war die Aufgabe in Linz am EUROPAN Standort Froschberg tituliert. Susanne Eliasson, EUROPAN ­Jurorin und Architektin in Paris, fordert eine strategische Diskussion über die Zukunft von Siedlungen wie dem Froschberg und ihre Qualitäten als kollektives Quartier. Anhand konkreter Projekte stellt sie mögliche Inter­ventionsstrategien vor. Mit dem Thema „Living Cities“ eröffnet EUROPAN ein neues Planungsparadigma mit dem Ziel, integrative Strategien für ein sorgetragendes Miteinander zu entwickeln. Das Recht auf Raum und die Frage nach sozialer Inklusion können nicht mehr losgelöst von der Debatte um den anthropozänen „Fußabdruck“ und den daraus abgeleiteten Prämissen geführt werden. Die Übersetzung in urbane Prozesse und Projekte war die Aufgabe der 16. EUROPAN­Runde und wird In den ausgestellten Projekten verhandelt.

Weitere Termine
Dienstag, 24.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Mittwoch, 25.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Freitag, 27.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen