Sonntag, 21.2.2021, 17:00 bis 20:00 Uhr Die Kunst der Wiederholung

Prammer1(c)ReinhardWinkler

Bernhard Prammer stellt mit Rondo, Chaconne und Passacaglia musikalische Formen vor, die auf sich wiederholenden Elementen basieren.

Das abschließende dritte Konzert der Reihe Orgelmusik zur Teatime in der Saison 2020/21 ist mit Rondo, Chaconne, Passacaglia und Ostinato musikalischen Formen gewidmet, die auf sich wiederholenden Elementen basieren, und entführt die ZuhörerInnen in das Karussell des gedanklichen Umkreisens einzelner Themen und Motive.

Um 16:00 Uhr gibt es vor dem Konzert Tee & Kaffee, um 16:30 Uhr erfolgt dann die Einführung, bevor das Konzert um 17:00 Uhr beginnt.