Montag, 20.9.2021, 19:30 bis 21:00 Uhr Wirtschaft und Kunst. Der Komponist Helmut Rogl in Klang und Gespräch

Kepler Salon

Helmut Rogl lebt ein duales Weltbild: Wirtschaft und Kunst, Beruf und Berufung entwickeln sich in einem dynamischen und anregenden Gleichgewicht.

Nach ersten Kompositionen als Autodidakt folgt schließlich die bewusste Entscheidung zum Kompositionsstudium. Parallel zu seinem Musikstudium widmete er sich den Wirtschaftswissenschaften und promovierte an der Johannes Kepler Universität Linz zum Doktor der Betriebswirtschaft. Rogl feiert heuer seinen 60. Geburtstag. Mehr als ein Grund, mit ihm ins Gespräch zu kommen und dabei die Uraufführung seines Bläserquintetts zu erleben.

HELMUT ROGL
Komponist

VENTUS QUINTETT SALZBURG

NORBERT TRAWÖGER
Gastgeber