Dienstag, 19.7.2022, ab 20:00 Uhr Von der Wiege bis zur Bahre

serenaden-trio

Martin Achrainer, Sebastian Hufschmidt und Daniel Linton-France betrachten das Leben mit Gedichten und Liedern.

Schon William Shakespeare teilte die „Bühne der Welt“ in sieben Akte ein, von der Krippe über die Karriere bis zum Gebein. Nach ihrem gefeierten Programm Sünde, Sünde untersuchen Martin Achrainer, Sebastian Hufschmidt und Daniel Linton-France diesmal nichts weniger als das Leben. Ja, das gesamte Leben, „von der Wiege bis zur Bahre“. Mit Klavier, Wort, Gesang und natürlich Humor!

BESETZUNG

Martin Achrainer
 | Gesang
Sebastian Hufschmidt | Sprecher
Daniel Linton-France | Klavier

PROGRAMM

Lieder und Texte, u. a. von
W. Shakespeare (1564–1616)
W. A. Mozart (1756–1791)
R. Schumann (1810–1856)
W. Busch (1832–1908)
J. Brahms (1833–1897)
G. Mahler (1860–1911)
R. Strauss (1864–1949)
J. Ringelnatz (1883–1934)
G. Kreisler (1922–2011)