Freitag, 21.1.2022, ab 16:30 Uhr Thelonious

THELONIOUS

Die Zonzo Compagnie beleuchtet mit ihrem Stück Thelonious das Leben und Schaffen des legendären Jazzmusikers Thelonious Monk und stimmt damit freitagnachmittags unterhaltsam auf das Wochenende ein.

Das Brucknerhaus Linz hat ein neues Familienabo. Die Konzerte richten sich an Familien mit Kindern (ab 4 Jahren) und laden dazu ein, musikalischen Geschichten zu lauschen und den Musiker*innen dabei ganz nahezukommen. Die Zonzo Compagnie beleuchtet mit ihrem Stück Thelonious – prämiert mit dem YAM Public Choice Award 2019 ‒ Leben und Schaffen des legendären Jazzmusikers Thelonious Monk.

BESETZUNG

Seppe Gebruers
| Klavier
Lieven Van Pée | Kontrabass
Simon Segers | Schlagzeug
Johanna Trudzinski | Kostüme
Pieter Nys, Steven Bontinck | Technisches Design
Nele Fack/Studio Sandy | Video
Korneel Moreaux | Technik
Benjamin Vandewalle | Regie


Eine Produktion der Zonzo Compagnie als Koproduktion mit Handelsbeurs, Krokusfestival, KAAP und De Grote Post; gefördert durch die  Region Flandern und das EU-Programm Creative Europe; Gewinnerin des YAM (Young Audiences Music) Public Choice Award 2019.