Freitag, 3.4.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr Schattenreich - Verborgenes Portrait von Boris Berghammer

kate_cmyk

 Der Blick der jungen Frau auf dem Titelbild der Ausstellung ist fordernd und geheimnisvoll. Fotokünstler Boris Berghammer hat ihn eingefangen, auch andere der mehr als 50 Portraits der Ausstellung oszillieren zwischen Traum und Realität. Der in Berlin und Wien lebende Salzburger stellt die Frage wann wir wahrhaftiger sind – im Schatten oder doch im Licht?

Wir alle haben dunkle Seiten, einige nehmen wir an, bei anderen fürchten wir, dass sie ans Licht gelangen. Die Welt des Begehrens, des Schmerzes, des Aufblühens und Vergehens – all diese Facetten sind in Berghammers Portraits ab 25. Februar im Ursulinenhof in Linz zu sehen. Die Personen werden mit ihrer Persönlichkeit wahrgenommen, der Fotograf Berghammer wertet nicht, sondern zeigt die vielfältige Schönheit menschlicher Existenz. Erst der Blick hinter die Fassade des Alltags offenbart Menschen, die sich selbst nahe sind.
Für den Künstler ist die erste Ausstellung in Linz auch eine Rückkehr zu seinen künstlerischen Wurzeln. Boris Berghammer wurde 1969 in Salzburg geboren und studierte an der Kunsthochschule Linz experimentelle Grafik, Fotografie und Film, bevor er sich als Mediengestalter einen Namen machte. Ab 2000 wendete er sich der Fotografie zu und entwickelte seine eigene Handschrift.
 
Boris Berghammers Bilder überschreiten Grenzen. Inhaltlich jene zwischen Wachen und Träumen; thematisch jene zwischen Bewusstsein und Unterbewusstem; und formal jene zwischen den bislang getrennten Medien des Erzählens, der Fotografie und der Malerei. Der Betrachter ist bis 3. April eingeladen, bei der Ausstellung in dieses schillernde Schattenreich einzutauchen. Zur Ausstellung ist ein Fotoband mit gleichem Titel im Eigenverlag erschienen, der vor Ort gekauft werden kann oder Online für 50 Euro zu bestellen ist. Die Portraits der Ausstellung können in einer limitierten und signierten Sammler-Auflage von 5 bis 15 Stück erworben werden.

Vernissage: 25.2.2020 um 19 Uhr

Weitere Termine
Mittwoch, 26.2.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Donnerstag, 27.2.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Freitag, 28.2.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Montag, 2.3.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Dienstag, 3.3.2020, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
alle Termine anzeigen weniger anzeigen