Dienstag, 18.2.2020, ab 19:30 Uhr Saxophon & Klavier

Roman_Markelov_1080x620%c2%a9Privat

Roman Markelov und Philipp Kopachevskiy präsentieren an diesem „Russischen Dienstag“ u. a. Werke von C. Debussy, P. I. Tschaikowsky und J Brahms.

PROGRAMM

Werke von
Claude Debussy
(1862–1918)
Charles Koechlin
(1867–1950)
Jules Demersseman
(1833–1866)
Pedro Iturralde
(* 1929)
Piet Jozef Swerts
 (* 1960)
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
(1840–1893)
Johannes Brahms
(1833–1897)
Frédéric
 Chopin (1810–1849)
Edvard Grieg (1843–1907)/Grigori Ginsburg (1904–1961)

BESETZUNG

Roman Markelov | Saxophon
Philipp Kopachevskiy | Klavier