Freitag, 7.2.2020, ab 20:00 Uhr PowerPoint-Karaoke

Kulturzentrum Hof Außen

Kleinkunst im Kulturzentrum Hof

Darum geht's:
Die von 8 völlig ahnungslosen Referentinnen und Referenten werden Vorträge halten, die sie noch nie vorher gesehen haben. Das Themenspektrum kennt keine Grenzen. Sei es "Mit Air-Laub: Der Laubgebläse-Test für Blätterfeinde" oder "Die Physiognomie des Kastanienmännchens" - bei PowerPoint-Karaoke ist alles möglich! Die Auftretenden kennen das Thema des Vortrags nicht, bis die erste Folie auf dem Beamer erscheint. Das Publikum bewertet diese Auftritte per Punktekarten. So wird bei PowerPoint-Karaoke aus langweiligen Unireferaten oder peinlichen Agenturpitches pure Unterhaltung!

Wenn ihr selbst einen Vortrag halten wollt, meldet euch im Vorfeld per Mail oder spontan am Abend an. Ihr bekommt einen Startplatz zugelost. Sobald ihr an der Reihe seid, haltet ihr einen improvisierten Vortrag zu einem vorgegebenen Thema. Welches erfahrt ihr jedoch erst, wenn die erste Folie auf der Leinwand erscheint.

Falls ihr also immer schon über „Die blaue oder die rote Pille - Das Nachtleben in Berlin-Kreuzberg" sprechen wolltet, wenn ihr ein glaubhaftes Wissen über „Warum Pferde nicht kotzen" vermitteln könnt oder wenn ihr anderen bei diesem Spaß zusehen wollt, dann appariert euch ins Spektakel.

·                 Die Präsentationen werden zufällig ausgewählt.

·                 Das Zeitlimit beträgt 8 Minuten.

·                 Pro Vortrag wird den Vortragenden ein Freigetränk gereich.

Wenn du mitmachen willst, schreibe eine kurze Nachricht an: sevi.agostini@postskriptum.at

Die Siegerin oder der Sieger bekommt am Ende den Inhalt einer Box, die vom Publikum befüllt wird. Bringt also Dinge mit, die ihr verschenken bzw. loswerden wollt (alte Standmixer, verwahrloste Tamagotchis oder Merchandise von Richard Lugner - vielleicht auch Wichtelgeschenke!)