Samstag, 15.2.2020, ab 20:00 Uhr Mono & Nikitaman

Mono & Nikitaman

Kein Stillstehen erlauben sich die Wahlberliner und positionieren sich klar gegen rechts und das mit starker Wortgewalt und positivster Energie, die wirklich jeden und jede im Publikum mitreißt.

Mono & Nikitaman haben letztes Jahr ihr sechstes Studioalbum mit dem Titel "Guten Morgen es brennt" auf ihrem eigenen Label M&N Records veröffentlicht. Es stieg auf Platz #13 der deutschen Charts ein, wurde mit einer ausgiebigen Tour und auf knapp 30 Festivals gefeiert und schreit nach meeeehr!

Deshalb laden die beiden nun zur zweiten Tourrunde. Faust hoch für Sozialkritik und Mucke mit Inhalt, zu der im Kollektiv eskaliert und im Off-Beat getanzt werden darf. Das Publikum von M&N ist so bunt wie das Plakat, das diese Tour ankündigt. Zwischen Pogopit und Lichtermeer, Abriss und Upliftment ist alles dabei.