Dienstag, 28.1.2020, ab 17:00 Uhr KinderMitmachKonzert

Neubau_Anton_Bruckner_Privatuniversität

Es musizieren Studierende, Lehrende und Lehrpraxisschüler*innen
Leitungsteam: Valerie Westlake-Klein und Bianka Wüstehube

Der Komponist Ludwig van Beethoven würde dieses Jahr seinen 250. Geburtstag feiern. Fans von Beethoven aus Europa und der ganzen Welt feiern dieses Jubiläum, spielen und singen seine Musik, genießen sie und erinnern sich an ihn. Im KinderMitmachKonzert ist der Geburtstag Anlass für eine Zeitreise mit einem Besuch in Beethovens Arbeitszimmer, in dem wohl eine große Unordnung herrschte: bekritzelte Notenblätter, Kleidungsstücke, Partituren, mit Staub bedeckte Klaviere, offene Koffer, Briefe, Groschen, Skizzenbücher, Schreibutensilien, Kaffeegeschirr, kaputte Notenständer, zerrissene Papierfetzen etc. In so einem wüsten Durcheinander gibt es sicher musikalische Schätze zu entdecken. Und eigentlich sollte da mal aufgeräumt werden, oder?
Künstler*innen aus mehreren Instituten musizieren, tanzen und singen für das Publikum. Und wie immer beim KinderMitmachKonzert geht es zum einen um das Zuhören und zum anderen um das gemeinsame Musizieren.