Samstag, 15.2.2020, 14:00 bis 17:00 Uhr Holzbau in fünf Vierteln

Afo

Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

Die Wanderausstellung zeigt anhand von in Oberösterreich realisierten Beispielen das technische, ökonomische und gestalterische Potenzial des modernen Holzbaus. Lösungen für öffentliche Bauaufgaben vom Altstoffsammelzentrum bis zum Kindergarten und der innovativen Schulsanierung werden vorgestellt. Daneben werden spannende Fakten zu Themen wie Klimaschutz, Brandsicherheit oder Beständigkeit präsentiert.

Eröffnung am 6. Februar 2020

19.00 Eintreffen, Einleitung

Christine Haberlander, LH-Stv.in Oö
Max Hiegelsberger, Oö. Agrarlandesrat
Georg Starhemberg, Obmann proHolz Oö

19.30 Holzbau-Erfahrungsbericht Krumbach (Vbg.)

Ein Gespräch mit dem langjährigen Bürgermeister und dem verantwortlichen Architekten über Gemeindebürgerbeteiligung, ein verändertes Selbstbild der Landbevölkerung, Radikalität durch Anpassung, und natürlich – wir sind schließlich im Bregenzerwald – geht es auch um Holzbau.
Arnold Hirschbühl, Bgm. a.d., Krumbach
René Bechter, Architekt, Bregenz

20.30 Imbiss


Alle Infos zur Wanderausstellung hier: http://www.proholz-ooe.at/meldungen-ooe/detail/detail/holzbau-in-fuenf-vierteln/

Weitere Termine
Donnerstag, 6.2.2020, ab 19:00 Uhr Anzeigen
Freitag, 7.2.2020, 14:00 bis 20:00 Uhr Anzeigen
Samstag, 8.2.2020, 14:00 bis 17:00 Uhr Anzeigen
Mittwoch, 12.2.2020, 14:00 bis 17:00 Uhr Anzeigen
Donnerstag, 13.2.2020, 14:00 bis 17:00 Uhr Anzeigen
alle Termine anzeigen weniger anzeigen