Dienstag, 30.11.2021, 19:30 bis 20:50 Uhr Die Sufiprinzessin

Noor Inayat Khan

Erzählung mit Musik von und mit Birgit Lehner

Die Dichterin und Musikerin Noor Inayat Khan (1914-1944) ist eine beinahe vergessene Heldin des antifaschistischen Widerstands. Die Tochter eines indischen Sufipredigers unterstützte als britische Geheimagentin und Funkerin die Résistance in Frankreich und wurde im KZ Dachau ermordet. Ihre Märchen und Erzählungen offenbaren die innere Welt, aus der sie ihren Mut und ihre Stärke schöpfte.

Ein Abend über die innere Welt und Stärke der Dichterin und Musikerin, die ihr Leben im Kampf gegen den Naziterror geopfert hat und in Frankreich als „Madeleine der Resistance“ gefeiert wird.