Dienstag, 3.8.2021, 20:00 bis 22:00 Uhr Die Jahreszeiten im Klimawandel

Harald-Lesch_(VB)_1080x1080%c2%a9Gerald-von-Foris

Vivaldi und der Klimawandel – eine spannende Konfrontation mit dem bekannten Fernsehmoderator Harald Lesch und dem Merlin Ensemble Wien

Vivaldi's Jahreszeiten und der Klimawandel

Was liegt näher, als die vielleicht bekannteste Komposition der Musikgeschichte mit dem aktuellen Thema des Klimawandels in Verbindung zu bringen? Harald Lesch, Moderator der ZDF-Serie Leschs Kosmos, tritt mit dem Merlin Ensemble Wien eine Reise durch Vivaldis Quattro stagioni an und fragt, ob es auch künftig noch unterschiedliche Jahreszeiten geben wird.

Schon der Ort an sich ist einzigartig und wie geschaffen für Konzerte: der Arkadenhof des Linzer Landhauses, eines der schönsten Beispiele stimmiger Renaissancearchitektur diesseits der Alpen. Seit 1954 finden die beliebten Serenaden jeden Sommer statt. Auch von Anfang Juli bis Ende August 2021 ist es wieder soweit: Jeweils dienstags um 18:30 und um 20:30 Uhr gibt es im Arkadenhof musikalische Darbietungen, die laue Sommernächte zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.