Mittwoch, 12.2.2020, ab 19:30 Uhr Dennis Russell Davies & Filharmonie Brno

Dennis_Russel_Davies_1080x620%c2%a9Christian_Herzenberger

Der ehemalige Chefdirigent des Bruckner Orchester Linz kehrt mit ‚seinem‘ neuen Orchester zurück ins Brucknerhaus.  

Der ehemalige, langjährige Chefdirigent des Bruckner Orchester Linz, Dennis Russell Davies, gastiert mit ‚seinem‘ neuen Orchester, der Filharmonie Brno (Brünn), im Großen Saal des Brucknerhauses Linz und widmet sich bei der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte Werken der tschechischen Komponisten Antonín Dvorák, Viktor Ullmann und Leoš Janácek.

PROGRAMM

Antonín Dvorák (1841–1904)
Sinfonie Nr. 6 D-Dur, op. 60 (1880)

– Pause –

Viktor Ullmann
(1898–1944)
Slawische Rhapsodie für Orchester und obligates Saxophon, op. 24 (1939–40)

Leoš Janácek
(1854–1928)
Taras Bulba. Rhapsodie für Orchester (1915–18)

BESETZUNG

Filharmonie Brno
Dennis Russell Davies
| Dirigent