Donnerstag, 27.2.2020, 19:00 bis 20:00 Uhr Deep Space Live: Europas bedrohte Wälder

Deep Space

Hochaufgelöste Bildwelten im Format von 16 x 9 Metern treffen auf fachkundigen Kommentar. Deep Space LIVE steht für aufschlussreiche Unterhaltung inmitten beeindruckender Bilder. 

Beim Thema „Waldzerstörung“ denken EuropäerInnen meist ausschließlich an tropische Wälder. Kaum jemand weiß, auch europäische Wälder sind hochgradig gefährdet! Klimawandel, Forste die nicht nachhaltig genutzt werden und ein viel zu geringer Bestand an Naturwäldern, den unser Waldökosystem brauchen würde, führen zu einem drastischen Rückgang heimischer Wälder. Sogar Raubbau an den noch verbliebenen europäischen Urwäldern, etwa in Rumänien, konnte nachgewiesen werden. Dieser bildgewaltige Vortrag von Naturfotograf Berndt Fischer zeigt die Schönheit und überragende Ökobilanz von Urwäldern und kontrastiert diese mit der gängigen Forstpraxis und Ausbeutung der Wälder in Zeiten des Ressourcenhungers und der Ideologie des „nachwachsenden Rohstoffs Holz“.

Reservierung unter +43 732 72720 oder center@ars.electronica.art empfohlen.