Dienstag, 8.3.2022, ab 11:00 Uhr Clara Wieck spielt Schumann

Lusine Khachatryan

Die weltweit gefeierte Pianistin Lusine Khachatryan bringt mit ihrem Klaviertheater eine ganz neue Form des Klavierrecitals auf die Bühne. Ein Konzert für die Altersgruppe 10+

Clara Wieck spielt Schumann

Die weltweit gefeierte Pianistin Lusine Khachatryan bringt mit ihrem Klaviertheater eine ganz neue Form des Klavierrecitals auf die Bühne und erzählt vom ereignisreichen Leben der Pianistin und Komponistin Clara Wieck, der späteren Ehefrau des berühmten Komponisten Robert Schumann.

BESETZUNG

Lusine Khachatryan
 | Konzept, Klavier & Clara Wieck

PROGRAMM

Werke von
C. Wieck (1819–1896)
R. Schumann (1810–1856)


ZUSATZ.ANGEBOTE
Unsere Zusatzangebote bieten allen Konzertbesucher*innen das gewisse Extra, denn wer mehr weiß, der hört auch mehr! Bei entsprechend gekennzeichneten Konzerten gibt es u. a. die Möglichkeit, interaktive Workshops zu besuchen und ausführliches Begleitmaterial zu erhalten, um so mehr über die Musik und ihre Interpret*innen zu erfahren.
Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an education@liva.linz.at.