Dienstag, 21.1.2020, ab 18:00 Uhr Buchpräsentation "Natualezza / Simplicité - Natürlichkeit im Musiktheater"

Anton Bruckner Uni Parkansicht

Zu Gast in der Bibliothek mit Vera Grund, Claire Genewein & Hans Georg Nicklaus

Kaum ein anderes Thema verbindet Ästhetik und Moral so sehr wie ›Natur‹. (…)
Ausgangspunkt dieses Bandes ist das mittlere 18. Jahrhundert, in welchem die Bühnenästhetik von der Forderung nach Natürlichkeit als Gegenposition zu den barocken Affekten gekennzeichnet war. Beiträge aus der Kunstgeschichte, Tanztheorie, Theater-, Kultur- und Musikwissenschaft sowie der Praxis der Theater- und Opernregie diskutieren die Forderungen nach Natürlichkeit und Einfachheit.

Moderation: Dagmar Schinnerl
Anschließend laden wir zu einem Glas Wein bei anregenden Gesprächen.