Mittwoch, 29.6.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Aus Holz gebaut: Vielfältig, innovativ, klimafreundlich

afo

Wie wird aus einem Baum ein Haus? 

Die Ausstellung folgt dem Weg des Baumes aus dem Wald, über die Produktion bis hin zu den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Sie zeigt anhand ausgewählter Holzbauten aus der Region, aus Österreich und der ganzen Welt, welche technischen und gestalterischen Möglichkeiten der moderne Holzbau bietet. Dabei kommen ebenso die gesetzlichen Rahmenbedin­gungen zur Sprache, die ökologische und klimaschonende Bedeutung des Holzbaus sowie zukunftsweisende Tendenzen im Holzbau. Schon der Museumsbau, in dem die Ausstellung stattfindet, ist Ausstellungsstück, ist er doch frühes Beispiel für einen mobilen Pavillon. Für die Olympischen Winterspiele 1998 in Japan von Johannes Kaufmann und Oskar Leo Kaufmann konzipiert, wurde er nach Ende der Spiele wieder nach Ös­terreich transferiert und in Riedau aufgebaut. Längst hat sich der Modulbau zu einer gefragten Bauweise im Holzbau ent­wickelt – in der Ausstellung sind dazu mehrere Beispiele zu sehen –, und doch ist es nur eine von vielen Möglichkeiten, mit Holz zu bauen.

Weitere Termine
Dienstag, 17.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Mittwoch, 18.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Donnerstag, 19.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Freitag, 20.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
Dienstag, 24.5.2022, 15:00 bis 19:00 Uhr Anzeigen
alle Termine anzeigen weniger anzeigen