Sonntag, 19.12.2021, ab 11:00 Uhr A Gipsy Christmas

Mic Oechsners Grappellissimo

Traditionelle Weihnachtslieder im jazzigen Gewand im Restaurant Bruckner’s

Gipsy Swing

erfährt seit einigen Jahren einen europaweiten Boom. Häufig werden die traditionellen Titel aus der Reinhardt-Grappelli-Ära neu aufgelegt – seltener schon findet man mutige Kombinationen des alten Stils mit neuem Material und insbesondere (traditionelle) Weihnachtslieder sucht man in diesem Metier bislang vergebens. Mit A Gipsy Christmas soll dieser Schritt gewagt werden! Traditionelle Weihnachtslieder aus der alten und der neuen Welt, jazzig reharmonisiert, im Stil des Hot Club de France gespielt und mit einem Schuss Osteuropa-Feuer gewürzt, erwachen so zu neuem Leben. Wohlbekannte Melodien wie Alle Jahre wieder oder Es ist ein Ros entsprungen erstrahlen in neuen Klängen, amerikanische Klassiker wie I’ll be home for Christmas oder I’m dreaming of a white Christmas swingen frech dahin, und selbst bei Ohrwürmern wie Morgen, Kinder, wird’s was geben oder beim unumgänglichen Stille Nacht werden jazzige Saiten aufgezogen.  

BESETZUNG

Mic Oechsner
 | Violine
Martin Spitzer | E- & Akustikgitarre
Gidon Oechsner | Gitarre
Daniel Schober | Kontrabass
Atanas Dinovski | Akkordeon


Brunch in Buffetform  inkl. Heißgetränke ab 10:00 Uhr