Über die Grenzen blicken Das Crossing Europe Filmfestival

 

Als zweitgrößtes internationales Filmfestival Österreichs ist das Crossing Europe nicht mehr von den Linzer Eventhighlights im Frühling wegzudenken! Bei diesem Festival werden die Besucher angeregt, über die Grenzen Österreichs zu blicken und sich mit europäischen Lebenswelten auseinanderzusetzen.

An den Festivaltagen werden in den Festival Locations rund um das Moviemento etwa 160 handverlesene Spiel- und Dokumentarfilme aus ganz Europa gezeigt. Darunter zahlreiche Uraufführungen und international ausgezeichnete Filme, die erstmals in Österreich gezeigt werden. Zudem schafft die Programmschiene „Local Artists“ Platz für Filme lokaler Filmschaffender.

Die durchwegs zeitgenössischen und gesellschaftspolitischen Werke behandeln breite Themenfelder und werden der Vielseitigkeit Europas gerecht. Das umfangreiche Rahmenprogramm lädt zu spannenden Diskussionen, Präsentationen und Konzerten.

Crossing Europe Filmfestival Linz OK Platz c Andreas Woerister subtext