Eindrucksvolles Bauwerk und Raum für Ruhe Der Mariendom (Neuer Dom) Linz

Nicht die höchste, jedoch die größte Kirche Österreichs ist der Linzer Mariendom (Mariä-Empfängnis-Dom). Die auch "Neuer Dom" genannte Kirche, die sich an der Herrenstraße befindet, ist aus dem Linzer Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Der Mariendom ist Ruhepol und architektonisches Meisterwerk.

Wunderbare Glasfenster zieren den 1924 fertiggestellten Dom, der Platz für 20.000 Personen bietet. Faszinierend ist auch der Sakralraum.

Bei einer Turmführung erlebt man einen atemberaubenden Blick über Linz. Spezialführungen in der begehbaren Innengalerie in 15 Metern Höhe eröffnen eine faszinierende Aussicht auf den Kirchenraum. Die Führungen sind auch für Kinder ab 5 Jahren und Familien hervorragend geeignet.

Der Mariendom und der davorliegende Domplatz sind mehrmals im Jahr Schauplatz vielseitiger Veranstaltungen.

Tipp: Den Mariendom und andere Linzer Kirchen als Ruhepol erleben: Bei einem Aufenthalt in der lebhaften Linzer City bietet die größte Kirche Österreichs einen Ort der Stille und Entspannung.

Domplatz Mariendom Linz c linztourismus Kest

Virtueller Einblick in den Linzer Mariendom

Öffnungszeiten und Kontakt

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag: 7:30 bis 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 8:00 bis 19:15 Uhr

Messen
Montag bis Samstag 18:15 Uhr
Sonntag 9:00 Uhr (Kindermesse, außer Hochfeste und Ferien), 10:00 Uhr (Hochamt), 11:30 Uhr, 18:15 Uhr

Kontakt
DomCenter
Herrenstraße 26
4020 Linz
Tel. +43 732 946100
www.mariendom.at
E-Mail: domcenter@dioezese-linz.at

Impressionen