Hoch hinaus in der Kunstuniversität Linz Weitblick vom Transzendenzlift

Mit dem Transzendenzlift, der das Dach der Kunstuniversität Linz  durchbricht, öffnet sich ein wunderbarer Rundumblick auf die Innenstadt, die Donau und die Natur im Mühlviertel. Das Kunstprojekt am Linzer Brückenkopfgebäude Ost ist Transportmittel und Aussichtsplattform zugleich. Etwas mehr als 30 Meter ragt der Lift über das Dach des Gebäudes hinaus und ermöglicht damit einen beeindruckenden Perspektivenwechsel.

Vom Hauptplatz kommend ist der Transzendenzlift im Erdgeschoss der Kunstuniversität erreichbar. Die Kabinenverkleidung ist nahezu komplett aus Glas, die technischen Einbauten und das Bedientableau wurden sehr reduziert aus­geführt. Am obersten Punkt ist zwar kein Ausstieg möglich, jedoch wird ein beeindruckender Rundumblick gewährt. 

Kunstuniversitaet Linz Brueckenkopfgebaeude Transzendentlift c Linz Tourismus Kurt Hoerbst
Ausblick vom Transzendentlift Linz c Linz Tourismus Stephan

Zugangszeiten des Transzendenzlifts

Der Lift ist für Individualbesucherinnen von Montag bis Freitag von 13:00 bis 19:00 Uhr kostenlos zugänglich. Zu beachten ist, dass der Lift zwischendurch für Standardtransporte genutzt wird.  

Um die Sicherheit und eine bestmögliche Aussicht genießen zu können, dürfen nicht mehr als 6 Personen gleichzeitig mit dem Transzendenzlift fahren. Im gesamten Gebäude - und somit auch im Lift - gilt eine FFP2-Maskenpflicht!