Ein Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit Schaudepot der Museen der Stadt Linz

Kontakt

Schaudepot der Museen der Stadt Linz in der Tabak­fa­brik Linz
Peter-Beh­rens-Platz 3
4020 Linz
Maga­zin 1, 1. Stock

www.nordico.at/museum/schaudepot

Öffnungszeiten

Das „Beh­rens-Band“, ein Gang entlang des Schaudepots, ist täg­lich von 7:00  bis  17:00 Uhr begeh­bar. Bei Füh­run­gen kann das Depot auch von innen besich­tigt werden.

Preise

Führungen:
 - 1 Stunde: 70 €
 - 30 Minuten: 50 €

Information und Anmeldung unter +43 732 7070 1912

Informationen für Gruppen

Termine für Gruppenführungen auf Anfrage: +43 732 7070 1912 

Die Tabakfabrik Linz ist die Heimat der Sammlung des Nordico Stadtmuseums. Auf zwei Stockwerken und insgesamt 1.800m² wurden Depoträumlichkeiten für die Museen der Stadt Linz geschaffen. 

Seinem Namen entsprechend bietet das öffentlich zugängliche Schaudepot im ersten Stock einen besonderen Einblick in die Sammlungen der Muse­en der Stadt Linz. Die Fülle des Bestands von rund 550 Exponaten wird für Besucherinnen entlang des Behrens-Bands sichtbar. Möbel, Kunst, Handwerk, Alltag und Industriegeschichte finden sich in modularen Regalen wieder, die den industriellen Charakter der Tabakfabrik spiegeln.  An den Scheiben entlang des Depots sind QR-Codes angebracht, die es den Besucherinnen ermöglichen jederzeit, individuell mit dem Smartphone Informationen zu den ausgestellten Objekten abzurufen. So ist das Schaudepot ein Fenster in die Kulturgeschichte von Linz. Die Ausstellungsstücke reflektieren die Ordnung des gesamten Depots. Immerhin müssen hier Dinge leicht auffindbar und zugänglich sein. Und so verändert sich das Schaudepot auch, je nachdem, was ergänzt oder entnommen wird. 

Schaudepot Museen der Stadt Linz 1 c Norbert Artner