Virtuelle Erlebnisse aus der Donaustadt Zuhause eintauchen in die Linzer Kulturlandschaft

Dank neuer Medien und der Kreativität Kulturschaffender kann jeder auch zuhause ein Stück Linzer Kultur genießen! Hier sammeln wir Initiativen der Linzer Museen und Theater. 
Wir erweitern unsere Sammlung laufend und freuen uns auch über Hinweise: blog@linztourismus.at

Events nach Hause holen: Programmtipps für Daheim

Dank der neuen Medien und ein paar ziemlich kreativen Linzerinnen und Linzern gibt's spannende Events auch während der Zeit zuhause. Ein abwechslungsreiches Programm aus Linz sorgt für virtuelle Unterhaltung und gute Stimmung in den eigenen vier Wänden. Vom Yoga-Kurs, über DJ-Sounds bis hin zu virtuellen Kaffeerunden ist alles dabei. Einen Überblick über die zahlreichen Events gibt es am visitlinz-Blog.

Zum visitlinz-Blog 

Gekaufte Tickets werden zu wertvollen Spenden

Für viele Institutionen ist es eine Hilfe, bei manchem gekauften Ticket für ein abgesagtes Konzert oder eine Veranstaltung, die nicht stattfinden kann, auf die Auszahlung des Ticketpreises zu verzichten. Das kann ein Beitrag sein, um unsere vielfältige Kulturszene zu erhalten!

Informationen zu #norefundforculture

Ars Electronica Center

Ars Electronica Home Delivery

Von Zuhause aus in die Zukunft eintauchen: Die faszinierenden Ausstellungen des Ars Electronica Centers werden jetzt nach Hause "geliefert". Und so muss keiner mehr auf Guided Tours, Ausflüge in die Labs, Konzerte mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt verzichten. Nichts davon ist vorab aufgezeichnet, das meiste interaktiv, alles live!

Ars Electronica Home Delivery

Online Archiv des Prix Ars Electronica

Seit 1987 ist der “Prix Ars Electronica” ein internationaler Medienkunstwettbewerb, der jährlich bedeutende Projekte auszeichnet. In einem Online Archiv können jetzt alle bisherigen Einreichungen abgerufen werden. Bei den Gewinnerprojekten stehen neben umfangreichen Informationen auch audiovisuelle Medien zur Verfügung.
Viele weitere Einblicke in Zukunftsthemen, wie Big Data oder Künstliche Intelligenz, gibt es am Ars Electronica Blog. Spannend und lehrreich! 

Prix Ars Electronica Archiv

Podcast zum Thema Künstliche Intelligenz

Das Ars Electronica Center zeigt in seinem neuen Schwerpunkt “Compass - Navigating the future” welche Möglichkeiten die Künstliche Intelligenz mittlerweile bietet, aber auch welche Auswirkungen damit verbunden sind. In diesem Podcast könnt ihr die Meinungen der Experten hören.

Zum Podcast

Bruckner Orchester Linz: Bruckner@home

Man hört die Mitglieder des Bruckner Orchesters ihre Instrumente auspacken, Markus Poschner hebt seinen Dirigentenstab und dann erklingen bereits die ersten Töne: Das Bruckner Orchester Linz verzaubert uns auch von zuhause aus mit einem Werk via Video und bringt uns Anton Bruckner bis ins Wohnzimmer. Weitere Fotos und Videos gibt es auf den Social Media Kanälen des Bruckner Orchester Linz.

Bruckner@home

Crossing Europe Filmfestival: Das Alternativprogramm

Filmliebhaber und Fans des Linzer Filmfestivals haben es schweren Herzens hinnehmen müssen, dass das Crossing Europe dieses Jahr nicht wie geplant stattfinden konnte. Umso erfreulicher ist es, dass das Festivalteam ein Alternativprogramm anbietet. „Crossing Europe 2020 – EXTRACTS“ bildet einen Querschnitt des ursprünglich geplanten Festivalprogramms ab und möchte dem Publikum ab 21. April die Möglichkeit zur Entdeckung von aktuellen europäischen Spiel- und Dokumentarfilmen geben.

Crossing Europe 2020 – EXTRACTS

Graffitikunst für Zuhause

Die Mural Harbor-Graffiti-Galerie ist einzigartig im Linzer Hafen - genauso einzigartig ist auch das dazugehörige neue M.A.Z. Eine temporäre Ausstellung, die nun virtuell mittels eines 3D-Rundganges besichtigt werden kann.

Virtueller Besuch im M.A.Z.

Kultur- und Genusstour durch Linz

Im Moment sind leider keine Führungen möglich und wir schützen uns und andere, indem wir daheim bleiben. Doch nichts spricht dagegen, sich schon für die Zeit “danach” auszustatten. Und zwar mit Gutscheinen für eine Kultur- und Genusstour durch Linz! Einfach via E-Mail anfragen!

Gutschein für Kultur- und Genusstouren

Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel: Mitmachspaß für Kinder

Mit dem KumuTV kommen die Künstler aus dem beliebten Theater in das Wohnzimmer der Kinder! Mit Geschichten, Akrobatik, Anleitungen zum Tanzen und Jonglieren, Tanz und mehr ist gute Unterhaltung für Kinder garantiert. Man darf gespannt sein auf die nächsten Folgen!

Kuddelmuddel auf YouTube

KUPF - Kulturplattform Oberösterreich: #drüberretten

Mit einem Kultur-Gutscheinsystem auf ihrer Ticket-Plattform möchte die KUPF Kulturvereine unterstützen. Nach dem Motto “pay now, consume later” können hier Gutscheine gekauft werden, die “sobald es weitergeht”, im KUPFticket-Shop eingelöst werden können. Perfekt für die Vorfreude auf zukünftige Events oder als etwas anderes Geschenk!

Kulturvereine #drüberretten

Landestheater Linz

Du kommst nicht ins Theater? Dann kommt das Theater zu dir! Das Landestheater Linz streamt Komplettmitschnitte außergewöhnlichen Produktionen. Einfach die neuen Termine auf Facebook erfahren und dann auf Youtube großartige Theatervorführungen auf der eigenen Couch genießen!

Landestheater Linz auf Facebook

Bastel dein Theater!

Der alljährliche Welttag des Theaters für Junges Publikum am 20. März steht unter dem Motto "Take a child to the theatre". Da die Devise momentan “zuhause bleiben” heißt, bringt das Landestheater Linz das Theater zu jedem nach Hause! Mit der Bastelanleitung und den Figuren zum Ausschneiden können sich Kinder ihr eigenes Theater bauen. 

Zur Bastelanleitung

Lentos: digital durch die aktuellen Ausstellungen “gehen”

Bequem auf der Couch liegen und gleichzeitig durch das Lentos Kunstmuseum spazieren? Das ist jetzt möglich! Die aktuellen Ausstellungen im Kunstmuseum wurden digitalisiert und können von zuhause aus betrachtet werden. Zusätzlich können Interessierte einen Blick in die Online-Datenbank des Lentos blicken und die Bestände kennen lernen.

Lentos Kunstmuseum

Linzer Puppentheater: Seppys Geschichten für Kinder

Taridiri taridira, jetzt ist der fesche Seppy da… Wenn die Kinder Kasperl und Co vermissen, dann hilft ein Blick in das Internet. Auf Facebook, erzählt Seppy, der beste Freund vom Kasperl, tolle Geschichten für Kinder. 

Linzer Puppentheater auf Facebook

Moviemento & City-Kino: #einsaalbleibtoffen

Ein Saal bleibt in den beliebten Innenstadt-Kinos offen - wenn auch nur in unseren Köpfen: Denn über die Website können Filmliebhaber Filme ausleihen und zuhause ansehen. Die Einnahmen kommen dem Kino und den Filmemachern zu Gute. In diesem Sinne: #streamlocal

Filme streamen

NextComic: Festival “To Go”

Die Veranstalter des NextComic-Festivals wollen Besucher trotz der Schließung des OÖ Kulturquartiers durch die Ausstellung begleiten. Virtuell geben die Bilder auf ihrem Instagram-Account einen Einblick in die einmalige Ausstellung und wie sie gewesen wäre. 

Zu den Bildern der Ausstellung

Nordico: 3D-Begehung

Das Nordico Stadtmuseum beherbergt echte Schätze der Linzer Stadtgeschichte und wertvolle Erinnerungsstücke. Einige davon gibt es in der Ausstellung “100% Linz” zu sehen. Auch wenn im Moment das Museum geschlossen hat, kann man mithilfe einer 3D-Begehung dem Nordico einen Besuch abstatten.

Das Nordico virtuell besuchen

Gemeinsam Geschichte schreiben

Das Leben und der Alltag jedes Menschen hat sich schlagartig vollkommen verändert. Aber wie wird man in der Zukunft auf diese Zeit zurückblicken? Als Stadtmuseum von Linz ruft das Nordico auf, Fotos von Dingen und Situationen, die den Corona-Alltag in Linz zeigen, zu dokumentieren. Ein Best-Of aller E-Mail-Einsendungen wird in die Sammlung mit aufgenommen – wenn wieder Normalität eingekehrt ist.

Foto einsenden

OÖLKG: Live aus dem Museum

Die OÖ-Stories zeigen mehrmals die Woche spannende Einblicke in das Landesmuseum. Gespräche mit Künstler und Kuratoren gehören hier genauso dazu, wie die Präsentation von Projekten oder Sammlungen. Immer live im Stream auf den Kanälen und im Anschluss auf der Website abrufbar.

OÖ-Stories

Posthof Linz: Konzerthighlights wiedererleben

Legendäre Acts hat der Posthof in den vielen Jahren seines Bestehens schon geboten. Nun wird in Erinnerungen geschwelgt: Mitschnitte großartiger Konzerte werden nach und nach auf den Kanälen des Veranstaltungshauses zur Verfügung stehen.

Posthof Linz

Stadtbibliothek: Lesestoff für alle

Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Videos und Hörbücher stehen jetzt auch digital zur Verfügung. Einfach auf den eigenen eBook-Reader laden und den Lesespaß genießen! Wer bisher noch kein Kunde der Stadtbibliothek war, kann den Zugriff jetzt einfach und unkompliziert via Mail beantragen.

media2go Stadtbibliothek 

StifterHaus: Literatur nach Hause geliefert

Corona-Tagebuch

Unter normalen Umständen ist Marlene Gölz zuständig für die Pressearbeit des StifterHaus. Nun führt sie ein öffentliches Corona-Tagebuch und zeigt darin ihren Alltag zwischen Heimunterricht, Fake-News, Freundschaftsanfragen auf Facebook und Hausarbeit. Unterhaltend lebensnah.

Zum Corona-Tagebuch

Mein liebstes Buch in der Krise

Bücher sind treue Begleiter - auch in schwierigen Zeiten. Wer seinen Begleiter vor den Vorhang holen möchte ist eingeladen, eine Kurzkritik inklusive Foto an das StifterHaus zu senden. Autoren, deren Lesungen nicht stattfinden können, wurden auch eingeladen, sich mit der derzeitigen Lektüre zu beschäftigen.

Beitrag einreichen

Das StifterHaus Radiomagazin

Buchvorstellungen, Verlagspräsentationen, Ausstellungen und Vorträge mit Schwerpunkt auf oberösterreichischer Literatur beinhaltet das Radiomagazin “Anstifter”. Jeden Mittwoch von 17:30 bis 18:00 Uhr wird auf Radio FRO gesendet. Nachzuhören auch auf der StifterHaus-Website.

"Anstifter" - Radiomagazin

Theater Phönix: Take@home Theater

Performances zum “Mitnehmen” liefert das Theater Phönix: auf Facebook werden laufend Leseperformances und Homestorys der Theater Phönix Schauspieler veröffentlicht. 

Außerdem wird einmal pro Woche eine Theaterproduktion auf Youtube gestellt - das Beste aus 10 Jahren!

Theater Phönix auf Youtube

Theater Phönix auf Facebook

voestalpine Stahlwelt: Einblick in das Stahlmuseum

Ihr wolltet immer schon wissen, wie Stahl eigentlich erzeugt wird und in welchen Produkten der Stahl der voestalpine steckt? In einer neuen Video-Reihe, nimmt ein Guide die Interessierten auf eine virtuelle Tour durch die Ausstellungswelt mit. Spannende Einblicke in die Welt des Stahls!

voestalpine Stahlwelt

Zoo Linz: Ausflug in’s Tropenhaus

In exotische Welten entführt der Zoo Linz seine Besucher nun auch virtuell. Beim Rundgang durch das Tropenhaus sind nicht nur exotische Pflanzen und Tiere zu sehen, sondern auch via Videosequenzen Geräusche zu hören. Ein Ausflug in das Tropengebiet, ohne die Wohnung zu verlassen!

Zoo Linz - Tropenhaus