Mural Harbor - Europas größte Graffiti und Muralismo Galerie

Die Geschichte von Mural Harbor beginnt im Jahr 2012 mit der Gestaltung eines überdimensionalen Wandgemäldes am Linzer Handelshafen. Seither entstanden mehrere hundert Graffitis und Murals, die im Rahmen von moderierten Rundgängen und Boots-Rundfahrten besichtigt werden können.

Im praktischen Teil der Führungen erhalten die Besucherinnen selbst die Möglichkeit kreativ zu sein und ihre Spuren mit der Sprühdose zu hinterlassen. 

Blick auf Graffiti im Mural Harbor Linz c linztourismus Robert Josipovic

Mural Walk Tour

Beim Spaziergang durch den Hafen erfahren Besucherinnen Informationen zu Künstlerinnen, Übertragungstechniken, Materialien und mehr. 

Mural Boat Tour

Bei der Fahrt mit dem Fahrgastschiff oder einer Ausflugszille gibt es spannendes zu Künstlerinnen, Übertragungstechniken, Materialien und mehr zu hören. Im Graffiti-Crashkurs setzten die Teilnehmerinnen selbst Zeichen mit der Sprühdose. 

Die Boat Tour kann auch ausgeweitet werden: Eine Supreme Tour umfasst auch eine individuelle und gemeinsame Leinwandgestaltung, einen Willkommens-Drink und ein Gruppenfoto.

Master Class (Graffiti-Workshop)

Der Workshop vermittelt dir die Grundlagen des Graffiti-Writings. Vorkenntnisse sind dabei nicht notwendig. Unter professioneller Anleitung werden die Teilnehmerinnen theoretisch und praktisch vom Sketch zum Masterpiece begleitet. Die eigene Skizze wird dabei mit Spraydosen an die Wand übertragen.

Tipps und Tricks vom Profi runden das Angebot ab. Zwischendurch erfahren die Teilnehmerinnen auch Wissenswertes zur Geschichte und Rechtslage von Graffiti, Arbeitsmaterialien und Übertragungstechniken.

Informationen und Kontakt

Mural Harbor GmbH 
Industriezeile 40
4020 Linz
Tel.: +43 664 65 75 142
E-Mail: info@muralharbor.at


Der Tourismusverband Linz tritt lediglich als Vermittler auf. Ein Vertragsverhältnis entsteht ausschließlich zwischen dem Betrieb und dem Leistungsnehmer.