Technische Lösungen für vielfältige Begegnungen Hybrid-Locations

Digitale Lösungen bereichern die Möglichkeiten bei Seminaren, Workshops und Tagungen. Durch innovative Technologien wurden neue Möglichkeiten geschaffen, ganz individuell zu planen und zu organisieren. Während eine virtuelle Konferenz ausschließlich online abgehalten wird, finden die hybride Begegnungen an einem Veranstaltungsort statt und Teilnehmer können physisch anwesend sein oder sich auch virtuell beteiligen.

Hybride Begegnungen werden dank wachsendem Know-How und kostengünstigen Möglichkeiten sowie vergrößerten Reichweiten immer beliebter.

Business Linz OOe Kulturquartier c LinzTourismus Josipovic

Unser Tipp:
Bei hybriden und virtuellen Kongressen ist es besonders wichtig, dass sich alle Gäste in gleicher Weise beteiligen können. Das Programm soll abwechslungsreich und spannend gestaltet sein. Interaktive Erlebnisse können die physische Distanz über den Bildschirm überbrücken und eine Interaktion aller Beteiligten ermöglichen. Eine einfache Möglichkeit hierfür ist beispielsweise die Future-Thinking-School des Ars Electronica Centers.

Viele Locations in Linz, Ansfelden und Kirchschlag bieten einfache Technik oder auch professionelle Unterstützung an, um kleine wie große Online-Formate realisieren zu können. In unsere smarte Locationsuche sind diese Räume und Angebote leicht zu finden.

Smarte Locationsuche

Wer mit einem raffinierten Konzept oder unschlagbarer Event-Technik beeindrucken möchte, ist bei regionalen Agenturen wie Servicebetrieben gut aufgehoben. Sie verfügen über hohes Know-How wie gute Netzwerke und sind hier zu finden: www.linztourismus.at/event-partner

Offene Fragen? Wir teilen unser Insider-Wissen über unsere 3.000 Mitgliedsbetriebe gerne kostenfrei und unterstützen bei der Realisierung Ihrer Linz-Begegnung.

Einfach Anfrage senden oder anrufen unter 0732 7070 2924.