Donau und Brucknerhaus Linz

Linz verändert die Donau - und umgekehrt © LinzTourismus REckerstorfer Linz verändert die Donau - und umgekehrt © LinzTourismus REckerstorfer

Die Donau in Linz

Wie es der lange gebräuchliche Beiname der Stadt so prägnant ausdrückt, liegt Linz an der Donau wie nur wenige andere österreichische Städte. Die Kulturhauptstadt Europas 2009 und UNESCO City of Media Arts lädt ihre BesucherInnen ein, die Stadt auch vom Wasser aus zu entdecken. Ob Radfahren, Wandern, Laufen, Geocachen, Linz bietet besonders viele Freizeitaktivitäten direkt an der Donau. Nachts verwandeln sich die Ufer durch die Lichtinszenierungen der Kulturbauten und Sehenswürdigkeiten Brucknerhaus, Lentos Kunstmuseum und Ars Electronica Center in ein buntes Farbenspiel.

Das Donauufer ist das ganze Jahr über ein Kunst- und Kultur-Hotspot. Besonders in den Sommermonaten wird der zweitgrößte Strom Europas mit Veranstaltungs-Highlights, wie Donau in Flammen oder der Klangwolke, zu einer großen Open-Air-Bühne.

Die vom legendären Forum Metall stammenden Skulpturen im Donaupark sind Zeichen für die Entwicklung der Stadt. Begegnen Sie hier Werken von Größen wie Herbert Bayer oder Peter Behrens. 1977 errichtet stehen sie als Symbole der Entwicklung der Stadt von der Industrie- zur Kunst- und Kulturmetropole.

Genießen Sie bei einem Ausflug in den Linzer Hafen die größte Open-Air-Galerie der Welt. Überdimensionale Graffiti zieren die Häuserwände von alten Industriebauten direkt an der Linzer Donau.

 

Einzigartige Konzerterlebnisse im Brucknerhaus Linz

Brucknerhaus Linzlinztourismus KWSDas nach dem großen Komponisten und Organisten Anton Bruckner benannte Linzer Konzerthaus begeistert MusikerInnen und BesucherInnen mit einer erstklassigen Akustik und einem vielfältigen Programm. Im Jahr 1974 eröffnet, ist das Brucknerhaus Linz seither ein Veranstaltungsort, an dem international renommierte Orchester, DirigentInnen und SolistInnen hochkarätige Vorführungen bieten. Jährlich finden im Brucknerhaus Linz rund 205 Veranstaltungen statt. Viele davon werden in Festivalreihen zusammengefasst.

Besondere Höhepunkte im Brucknerhaus sind das Ars Electronica Festival (gemeinsam mit dem Ars Electronica Center), die Linzer Klangwolke (gemeinsam mit dem ORF) und das Brucknerfest, das internationale KünstlerInnen und Ensembles für Vorführungen nach Linz holt. Nicht nur das vielfältige Konzertangebot ist prägend für das Kulturbild von Linz. Die unverkennbare Architektur des Hauses trägt auch markant zum Aussehen der Kulturmeile an der Donau bei.

Das Bruckner Orchester Linz lässt den großen Komponisten bei seinen Tourneen auf der ganzen Welt erklingen. 

 

Virtueller Einblick in das Brucknerhaus Linz

Das Brucknerhaus gemütlich von zu Hause aus entdecken? Unser 360°-Video auf Youtube macht es möglich!

 

Kontakt
Brucknerhaus Linz
Untere Donaulände 7
4020 Linz
Tel.: +43 732 7612-0
www.brucknerhaus.at